Vorträge, Workshops & weitere Angebote


Workshop: Ein sauberes Zuhause ohne Gifte - Reinigungsmittel selbst herstellen - am Donnerstag, 25. April im Fami

Mische Dir selbst unter fachkundiger Anleitung Reinigungsmittel mit ätherischen Ölen für verschiedene Anwendungen.

Im Workshop werden Grundlagen zu ätherischen Ölen vermittelt sowie die Rezepte ausgesucht und dann praktisch umgesetzt. Es können mehrere Rezepte ausprobiert werden. Es werden beispielsweise Allzweckreiniger, Küchenreiniger (Kühlschrank, Mikrowelle etc.), Kalkreiniger und Wäscheduft hergestellt.

 

Was sind die Vorteile:
- Reinigen mit ganz natürlichen Rezepten
- sicher für dich und deine Familie
- erheblich günstiger als synthetische Alternativen
- äußerst wirksam
- umweltfreundlich
- ungiftig

Wir stellen nach Bedarf und Interesse einige Reinigungsmittel selbst her und händigen noch zusätzliche Rezepte aus.

 

Wann:          25. April 2024, 18 Uhr (Dauer ca. 1,5 Stunden)

Wo:              Familienzentrum Schopfheim

Kosten:       10 Euro pro Person zzgl. Materialkosten ab 6 Euro je Reinigungsmittel

Referentin: Bettina Keser

 

Anmeldungen sind per Mail an offenertreff@familienzentrum-schopfheim.com möglich.


Offene Sing-Treffs für ALLE - 4 Termine im Jahresverlauf

Herzliche Einladung zum Offenen Singen für ALLE! Wir treffen uns einmal pro Jahreszeit bei jedem Wetter für ca. eine Stunde in Schopfheim. Generationsübergreifend für junge, alte, große und kleine Menschen von 0 - 110 Jahre! Es findet ein Singtermin pro Jahreszeit statt.

 

Wann: 

Frühling:  22. März 2024

Sommer: 13. Juni 2024

Herbst:    27. September 2024

Winter:    16. Januar 2025

Jeweils um 15.30 Uhr für ca. eine Stunde

 

Wo:         Stadtpark in Schopfheim, im Winter in der Alten Kirche St. Michael in Schopfheim 

Kosten:   Auf Spendenbasis

 

Bitte mitbringen:

Gute Laune, bei Bedarf Regenschirm, Hocker oder Decke als Sitzgelegenheit, evtl. Vesper und Getränk (nur im Park), Spende für den Hut.

 

Musikalische Gestaltung: Daniela Mittl, Miriam Haug, Simone Lange


Selbstbehauptungs- und Resilienztraining für Kinder am Wochenende 4. und 5. Mai 2024

Neueste Studien des Bertelmann Verlags haben bestätigt, dass in Deutschland jedes 3. Kind innerhalb seiner Grundschulzeit bereits mit üblen Konflikten und belastenden Situationen konfrontiert wird.

Das ist definitiv zu viel – daher lassen Sie uns gemeinsam Ihre Kinder stark machen gegenüber Beleidigungen und verletzenden Konflikten.

 

In meinem Training lernen die Kinder konkrete Strategien, wie sie sich verhalten können, wenn sie beleidigt, ausgelacht, oder ausgegrenzt werden, sowie Verhaltensstrategien beim Wegnehmen von Gegenständen oder bei Gewaltandrohung. Auch die Wahrnehmung von Gefühlen und Bedürfnissen, sowie eigene Grenzen zu finden und zu setzen werden erlernt.

Ich helfe den Kindern selbstsicherer in der Kommunikation und im Auftreten zu werden.

Sie erhalten mehr Sicherheit im Alltag, meistern Konflikte besser und gehen gestärkt ihren Weg.

In jeder Kursstunde wechseln sich Aktion, spielerische Wissensvermittlung, praktische Übungen und Entspannung ab.

 

 

Wann:         Wochenende 4. / 5. Mai jeweils von 10 bis 12.30 Uhr 

Wo:              Familienzentrum Schopfheim

Kosten:       49 Euro pro Kind

Referentin: Daniela Roser

Der Kurs ist für Kinder im Alter von 5 bis 10 Jahren geeignet.

 

Anmeldungen an daniela@roserhome.de oder Tel. / WhatsApp: 0171 3611 502


ACHTUNG NEUER TERMIN:  Vortrag Erste Hilfe bei Babys und Kindern - Donnerstag, 20. Juni

Am 20. Juni habt ihr ab 18 Uhr wieder die Möglichkeiten, an einem Vortrag von Frau Dietz über die häufigsten Unfälle im Baby- und Kleinkindalter um Thema "Erste Hilfe bei Babys und Kindern" teilzunehmen. 

 

Kosten:  8 Euro pro Person 

 

Wir bitten um Anmeldung unter offenertreff@familienzentrum-schopfheim.com

 

Kurskosten bitte vorab entrichten entweder bar im Büro oder per Überweisung an:

Sparkasse Wiesental

IBAN DE58 6835 1557 0003 1718 81

BIC SOLADES1SFH

Verwendungszweck „Erste Hilfe Kurs“ plus Name Teilnehmer:in


Ermutigungs-Kurs "Einfach Singen" für Gruppenleiter und alle Interessierten - regelmäßige, routierende Termine

Mit viel Humor und Leichtigkeit wenden wir uns dem Thema „Singen im Alltag - Singen mit Gruppen“ zu.

Früher war das „Singen“ an Festen, Feiern, bei der Arbeit und vor allem mit den Kindern etwas ganz Selbstverständliches. Heute, im digitalen Zeitalter (vieles wird nicht mehr „mündlich überliefert“), geht es zunehmend verloren und damit auch die Vorzüge, die im Singen stecken. Singen ist u. a. sprachfördernd, gemeinschaftsbildend, gesundheitsfördernd und es hebt die Stimmung.

«Wo gesungen wird da lass dich ruhig nieder, muffelige Menschen haben keine Lieder.» Unbekannt

 

Mit meinem Angebot möchte ich Dich zum Singen mit Menschen ermutigen, bestärken und unterstützen. Du brauchst kein Sänger oder ausgebildeter Musiker zu sein, um Freude an und mit Musik in Deiner Arbeit zu erleben.

•             Du leitest eine Spiel- oder Eltern-Kind-Gruppe, bist Alltagsbetreuer/in, Erzieher/in, Tagesmutter, Tagesvater?

•             Du möchtest etwas Generationenübergreifendes gründen, anbieten?

•             Du liebst Lieder, das Singen und Musik, möchtest es in deiner Arbeit, im Alltag nutzen, pflegen und fördern?

•             Du singst bereits mit Gruppen und möchtest dein Repertoire erweitern, ein paar nützliche Tipps und Spiele                          kennenlernen?

•             Du bist interessiert, wie und welche Instrumente du dazu einsetzen könntest?

 

Am ersten Abend des „Ermutigungs-Kurses“ geht es um Grundlagen, den benötigten, vorbereiteten Raum, Material, Ablauf einer Singstunde, praktische Übungen zum Aufwärmen, Auflockern, um den Einstieg und Ausklang...

 

Es folgen 4 Themenabende, die einzeln gebucht werden können.

Frühling / Sommer / Herbst / Winter / (bei Bedarf weitere Themen z.B.: guten Abend, gut` Nacht)

 

Die Kurstermine sind regelmäßig, routierend, unabhängig voneinander und auch einzeln buchbar. Termine können gerne bei Daniela Mittl angefragt und mit ihr abgestimmt werden.

 

Der Kurs-Rahmen

Teilnehmeranzahl:          6 – 12 Personen

Termine:                           nach Absprache, melde Dein Interesse einfach an 

Ort:                                    Familienzentrum Schopfheim e. V., E.-F.-Gottschalk-Weg 3, Schopfheim

Uhrzeit:                            19.30 Uhr bis 21.00 Uhr

Kosten:                            20 € pro Abend

 

Die Anmeldung wird erst mit Bezahlung der Kursgebühr, spätestens eine Woche vor Beginn, verbindlich. Bei kurzfristiger Absage bis 24 Stunden vorher auf Grund von dringenden Gründen kann die Hälfte der Kursgebühr wieder zurücküberwiesen werden. Bei späteren Absagen wird die Kursgebühr einbehalten.

Konto:

Sparkasse Wiesental

IBAN DE58 6835 1557 0003 1718 81

BIC SOLADES1SFH

Verwendungszweck "Einfach Singen" 

 

Fortlaufend im Jahreslauf, Einstieg jederzeit möglich....

Es gibt eine Teilnahmebescheinigung.

 

Kurleiterin: Daniela Mittl (Kurse - Projekte - Seminare mit Sang und Klang)

 

Anmeldung unter: daniela.mittl@gmail.com oder info@familienzentrum-schopfheim.com   


Einführung in die Meditation / Meditation kennen lernen - neuer Termin auf Anfrage

Ich liebe Meditation und habe in Klöstern, Ashrams, Workshops, zuhause und in stressigen Situationen Meditationen lieben gelernt. Ich möchte meine Freude an der Meditation gerne an andere Menschen weitergeben.

An diesem Abend werden wir verschiedene Meditationstechniken und-möglichkeiten ausprobieren.

Wir werden unterschiedliche Atemmeditation im Sitzen, im Stehen und Gehen anwenden, die du zuhause im Anschluss gut umsetzen kannst. Du bekommst ein Handout mit, brauchst dir somit nichts aufzuschreiben und kannst dich ganz auf deine Meditation fokussieren.

Bei einer Meditation ist dein Geist wach und klar, du bist ganz im gegenwärtigen Augenblick, dabei aber entspannt und ruhig.

Ziel der Meditation kann es sein, bei sich anzukommen, in seine Mitte zu finden, die innere Stille zu finden.

 

Wann: Mittwoch, 19:00 bis 20:00 Uhr  

Wo: Familienzentrum Schopfheim

Preis: auf Spendenbasis (Richtwert ist 5 Euro)

Du kannst gerne etwas spenden. Gerne auch mehr oder weniger als 5 Euro.

 


Workshop: Erstelle deinen eigenen Lippenpflegestift - neuer Termin auf Anfrage

Im Workshop werden Grundlagen zu ätherischen Ölen und ihre Handhabung vermittelt. Im Anschluss kann ein eigener Lippenpflegestift kreiert werden, entweder für dich selbst oder als kleine Geschenkidee für Freunde und Familie, je nach Vorliebe oder auch nach den Bedürfnissen der eigenen Haut. Die Pflegestifte sind auch auf Händen und Gesicht verwendbar und gerade bei Kälte sehr angenehm. Sie bestehen aus rein natürlichen Substanzen mit Vitamin E Zusatz und sind ohne Konservierungsstoffe.

Ätherische Öle wirken sowohl körperlich als auch seelisch und können auch Einfluss auf die jeweilige Stimmung haben, sowohl  anregend als auch beruhigend oder einfach als angenehmer parfümierender Duft.

 

Wann:            Donnerstag, 30. November, 18 Uhr (Dauer ca. 1 bis1,5 Stunden)

Wo:                Familienzentrum Schopfheim

Referentin:   Bettina Keser

Kosten:        10 Euro zzgl. 4 Euro Materialkosten je Pflegestift

 

 

Wir bitten um An- und Abmeldungen per Mail an offenertreff@familienzentrum-schopfheim.com

 


Ätherische Öle für Kinder als Ergänzung in der Hausapotheke - neuer Termin auf Anfrage

Im Vortrag werden Grundlagen zu ätherischen Ölen vermittelt sowie geeignete Öle für Babys und Kinder vorgestellt. Ihr erfahrt, wie ätherische Öle die Hausapotheke ergänzen können und wie man sie wirkungsvoll bei sich selbst oder seinen Kindern als natürliches Hilfsmittel anwenden kann. Dabei wird vor allem auf die Themen Erkältung, Schlaf, Emotionen, Konzentration und Verdauung eingegangen. 

 

Wann:          Donnerstag, 26. Oktober, 18 Uhr

Wo:              Familienzentrum Schopfheim

Kosten:       Auf Spendenbasis

Referentin: Bettina Keser

 

Anmeldungen sind per Mail an offenertreff@familienzentrum-schopfheim.com möglich.


Workshop mit ätherischen Ölen - neuer Termin auf Anfrage

Mische Dir selbst mit 100% reinen, ätherischen Ölen einen Roller (Roll on) für verschiedene Anwendungen.

Im Workshop werden Grundlagen zu ätherischen Ölen vermittelt sowie die Rezepte ausgesucht und dann praktisch umgesetzt. Es können mehrere Rezepte probiert werden.

 

Wann:          Neuer Termin auf Anfrage

Wo:              Familienzentrum Schopfheim

Kosten:       15 Euro inkl. ein Roller

Referentin: Bettina Keser

 

Anmeldungen sind per Mail an offenertreff@familienzentrum-schopfheim.com möglich.


Vortrag zum Thema finanzielle Absicherung für Familien - nächster Termin auf Anfrage

Die Referentin und Mutter Simone Connerth informiert an diesem Abend über viele Themen rund um die finanziellen Absicherungsmöglichkeiten für Familien.

 

Wann:   Auf Anfrage

Wo:        Familienzentrum Schopfheim e.V.

Kosten: Auf Spendenbasis

 

Reine Informationsveranstaltung, keine Verkaufsveranstaltung für Versicherungen.

 

Wir bitten um Anmeldung unter: 

offenertreff@familienzentrum-schopfheim.com 


Workshop Badebomben und Badesalz - neuer Termin auf Anfrage

Im Workshop werden Grundlagen zu ätherischen Ölen und ihre Handhabung vermittelt. Wir stellen zusammen Badesalze oder Badebomben (sprudeln in der Wanne ) her. Die Zutaten werden nach Vorlieben oder nach den Bedürfnissen der eigenen Haut ausgewählt. Es können ebenfalls kleinere Badebomben für Fußbäder hergestellt werden.

 

Wo:              Familienzentrum Schopfheim

Referentin: Bettina Keser

 

Weitere Informationen zu Terminen und Kosten auf Anfrage.

 

Anmeldungen sind per Mail an offenertreff@familienzentrum-schopfheim.com möglich.